Doz. Dr. Bernhard Angermayr

Krebserkrankungen
© 2019 Dr. Bernhard Angermayr

Krebserkrankungen

Verschiedene Krebserkrankungen gehen vom Verdauungstrakt aus. Zu den häufigeren gehören:

  • Darmkrebs (einer der 3 häufigsten Krebserkrankungen in Österreich)
  • Magenkrebs
  • Speiseröhrenkrebs
  • Leberzellkrebs
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Gallengangs- bzw. Gallenblasenkrebs

Weitere bösartige Ekrankungen, die nicht zum Krebs gehören, sind:

  • NET (neuroendokriner Tumor, früher "Karzinoid")
  • GIST (gastrointestinaler Stromatumor)
  • MALT-Lymphom

All diese Erkrankungen können bei mir abgeklärt werden, wobei hierfür fast immer mehrere Ärzte/Fachrichtungen involviert werden müssen. Das Management übernehme ich. Wenn die Diagnose gestellt ist, erfolgt dann in einem sogenannten "Tumorboard" - einer interdisziplinären Besprechung - eine Diskussion, aus der eine Therapieempfehlung hervorgeht. Die Therapie kann ich entweder selbst übernehmen oder ich leite Sie an das entsprechende Spezialzentrum bzw. an einen Spezialisten weiter.